T: +49 89 27372352

antiquariat@pahor.de

0 €0.00

You have no items in your shopping cart.

KALENDER: Genealogischer Schreib- und Post- Kalender, auf das Schalt-Jahr 1744. Welcher vorstellet die Genealogie der jetztlebenden hohen Häupter und anderer fürstlichen Persohnen. Wie auch die Post-Curse und andere nützliche Sachen. Herausgegeben mit App Zoom



KALENDER: Genealogischer Schreib- und Post- Kalender, auf das Schalt-Jahr 1744. Welcher vorstellet die Genealogie der jetztlebenden hohen Häupter und anderer fürstlichen Persohnen. Wie auch die Post-Curse und andere nützliche Sachen. Herausgegeben mit App


Author: Anon.
Place and Year: Königlich preußische Akademie der Wissenschaften, Berlin 1744
Technique:
Code: 63180

16°, Rosa-Orang. Pergamenteinband mit vergoldetem Prägedruck, Goldschnitt, 96 Bll. (2 Kupferstichporträts, Titel, 1 altkolorierter Faltplan („Gegend am Nieder Mayn“), 6 gefaltete Tabellen mit Postmeilen), 12 in Kupfer gestochene Kalenderbilder; Einband kaum berieben und bestossen, sehr leicht fleckig, sonst gut erhalten.

Aufwendig gestalteter „Genealogischer Schreib- und Post- Kalender“ mit dekorativen Goldelementen auf dem Einband sowie vergoldetem Papierschnitt aus dem Schaltjahr 1744. Der handliche Kalender wird eingeleitet mit zwei Brustbildern von Friedrich II. (1712-1786) und seiner Gemahlin Elisabeth Christine von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern (1715-1797), dem zeitgenössisch amtierenden Herrscherpaar. Es folgt das Titelblatt und der eigentliche Kalender von Januar bis Dezember (fol. A1 r-B1 r) mit jeweils einer ganzseitigen Illustration zu jedem Monat. Die Illustrationen erscheinen in Emblem-artiger, dreigeteilter Form mit Tierkreiszeichen und Tagesanzahl des Monats, einem Heiligenbild in dekorativer Kartusche und frommen Merkvers. Jeder Monat ist zusätzlich gemäß dem Preußischen und Schlesischen Kalender aufgeführt, da im Jahr 1744 das Osterfest und alle sich danach richtenden beweglichen Festtage in Preußen an verschiedenen Tagen gefeiert wurden (Begründung vgl. fol. B1 v). Es folgt ein tabellarisches Verzeichnis der Zeiten für den Sonnenaufgang und -untergang, die Nachtlänge und die Mondphasen (fol. B2 r-B5 r), ein alphabetisches Verzeichnis von Heiligen, ihrem Verehrungstag und ihrer Namensherkunft (fol. B5 v-B10 r), ein Verzeichnis der Geburts-, Vermählungs-, und Sukzessions-Tage des königlichen preußischen Hauses (fol. B10 v-B11 r) sowie eine Genealogie des amtierenden Königshauses und des Adelstandes (fol. B 11 v-E1 r). Das Ende bildet schließlich ein Postkalender (fol. E2 r-E11 v) mit 6 ausfaltbaren Postmeilen-Tabellen sowie einem Verzeichnis der wichtigsten Messen und Jahrmärkte (fol. G1 r).

 

Availability: In stock

Only 1 left

€380.00