T: +49 89 27372352

antiquariat@pahor.de

0 €0.00

You have no items in your shopping cart.

APPENZELL, Switzerland: Charte vom Kanton Appenzell aufgenohmen von J. Z. Zoom



APPENZELL, Switzerland: Charte vom Kanton Appenzell aufgenohmen von J. Z.


Author: Johannes ZUBER.
Place and Year: [St. Gallen, Switzerland] Jakob Laurenz Gsell [circa 1835].
Technique: Lithograph with original colour in outline, folded in contemporary blue card wrappers (Very Good) 25 x 29 cm (10 x 11.4 inches).
Code: 66238

An uncommon separately issued lithographed map shows the Canton Appenzell in Switzerland. This is a second corrected edition.

The first edition of the map was printed in 1827 to accompany a book Appenzeller Chronik by Gabriel Walser. For an unknown reason the map was never included and was sold separately as a road map. This is described in a contemporary article:

Charte vom Kanton Appenzell, aufgenommen von J. Z(uber): Dieses lithographierte Kärtchen war ursprünglich dazu bestimmt, dem immer noch rückständigen zweiten Bande des bei Keller in Ebnat erscheinenden Nachdrucks der Walserschen Appenzellerchronik beigefügt zu werden. Gewisse Umstände verhinderten dieses, und daher wird es besonders verkauft. Es enthält vorzüglich eine deutliche Darstellung der Alpen und Felsen des appenzellischen Hochgebirges mit ihren mannigfachen Abstufungen, der vorzüglichen Flüsse und Bäche, der Dörfer in ihren verhältnismässigen Distanzen, der Strassen und der gangbarsten Fusswege und deren Verbindungen mit dem Kanton St. Gallen. Als ein sehr brauchbares Reisekärtchen darf es vorzüglich allen Reisenden im Kanton Appenzell bestens empfohlen werden. (Appenzellisches Monatsblatt, 1827, p. 114)

As the borders of the canton were drawn incorrectly, soon a second edition followed, with corrected borderlines.

A lithographer Jakob Laurenz Gsell (1786–1870) was active in St. Gallen.

We could only trace six examples of this map, all of them in Swiss libraries (OCLC  829219426) and one example of the first state (St. Gallen).

References: Thieme / Becker 15, p. 159.

€250.00